Das Wort zum Montag: Darauf freuen wir uns diese Woche

fudder-Redaktion

Oh! Schon wieder ist das Wochenende vorbei. Wo ist es nur hin? So erschreckend der Gedanke an den heran eilenden Montag auch ist, so viele tolle Dinge warten in der kommenden Woche auf uns. Worauf wir uns diese Woche freuen:



♥ Die Oscar-Verleihung! Gibt's heute ab 1 Uhr live auf ProSieben. Das hier sind die Nominierten für den Academy Award 2011. Wem haltet ihr die die Daumen? Wir würden uns besonders für Natalie Portman freuen. Und für Jeff Bridges. Und für Colin Firth. Und für Christian Bale. Ach was, wir freuen uns für überhaupt jeden, eigentlich.


♥ Lady Gaga präsentiert am Montag ihr(e?) Video(s?) zum neuen Song 'Born this way'. Regie geführt hat Jonas Åkerlund, und mtv.com zitiert einen Insider, dass es sich bei dem Video um "[Gaga's] love letter to the homosexual community" handelt. Wir freuen uns nicht nur auf die Outfits (vielleicht mal aus Tofu?) sondern vor allem auf die Deutungsdebatten.

♥ Auf die Rückkehr von Kollege Schätzle in die fudder-Redaktion! Er hat Januar und Februar als Elternzeitvertretung eines Kollegen im Videoteam der BZ-Online-Redaktion verbracht. Endlich kommt er heim ins Aquarium!

♥ Auf den Endspurt für unsere neue Ausgabe des Studentenfudder. Am Freitag hat fudder-Fotograf Ruben das Cover fotografiert - welches der fast 1000 Fotos des Shootings wir nehmen, haben wir noch nicht entschieden, aber toll wird es auf jeden Fall. Großen Dank an unsere Models Kim und Stephan!

♥ Auf den Ball Verqueer am Samstag im E-Werk. Das Motto in diesem Jahr: "Glanz und Glamour - Diven & Cool Guys". Die zwei Drittel der Redaktion, die hingehen werden, verstehen das natürlich genderfuckig und leihen sich gerade Outfits zusammen. Wer auch kommen will: die Veranstalter empfehlen den Vorverkauf, denn der Ball ist alle Jahre rappelvoll und hübsch gestylt aber frierend vor dem E-Werk stehen macht ja keinen Spaß.

♥ Auf das aufblasbare (!) Kostüm, mit dem das wirklich Fasnet-feiernde Drittel der Redaktion sich in dieser Woche in die Feierlichkeiten stürzen möchte. Wir sind kurz davor, Wetten abzuschließen, wie lange das gute Stück im wilden Elztal wohl halten wird. Eine Viertelstunde, oder vielleicht doch eine halbe? Sollte er es vielleicht mit Bauschaum füllen? Oder mit kleinen Styroporkugeln? Das wäre zwar sehr feuergefährlich, aber no risk, no fun, oder?

Du bist gefragt!

Und worauf freust Du Dich diese Woche? Rein' damit in die Kommentare!

Mehr dazu: