Twitter

Das sind die lustigsten Reaktionen auf eine Freiburger Wohnung mit Innenbalkon

Gina Kutkat

Was ist eigentlich ein Innenbalkon? Diese Frage stellt sich, wer eine kuriose Wohnungsanzeige aus Freiburg liest: "Zentrumsnah, sofort bezugsfrei und mit Innenbalkon". Auf Twitter sorgt das Inserat für Furore – das sind die besten Reaktionen.

"Zentrumsnahe 1-Zimmer-Wohnung mit Innen-Balkon in Freiburg" lautet die Überschrift des Inserats eines bekannten Immobilienportals. Richtig gelesen: Eine Wohnung mit Innenbalkon. Klingt nach einem schlechten Scherz, ist es aber nicht.


In einer Ecke der 27-Quadratmeter großen Wohnung ist eine Art Glaskasten installiert. Mit Tür und einem Fenster nach draußen – dem sogenannten Innenbalkon. In der Objektbeschreibung heißt es dazu: "Der Innen-Balkon ist ein schöner Aufenthaltsort an heissen Sommertagen."

Aber was ist eigentlich ein Innenbalkon? Der Duden und Google liefern keine Antwort auf die Suchanfrage. Also andersherum: Laut Definition ist ein Balkon ein vom Wohnungsinnern betretbarer offener Vorbau, der aus dem Stockwerk eines Gebäudes herausragt. Und ein Innenbalkon ist dann dasselbe, nur nach innen gekehrt?



380 Euro soll die Wohnung an Kaltmiete kosten, die Nebenkosten belaufen sich auf 105 Euro. Macht 485 Euro Warmmiete für eine Einzimmerwohnung in Freiburg – mit Innenbalkon. BZ-Digitalredakteur Konstantin Görlich hat das Kuriosum entdeckt und prompt getwittert. Auf dem Kurznachrichtenportal erntet der Freiburger Innenbalkon hämische Kommentare. Inzwischen haben auch mehrere Medienseiten über das Inserat berichtet.

fudder hat die besten Reaktionen aus dem Netzgesammelt:

















Du liest gerne fudder?

Damit fudder jungen Journalismus aus Freiburg bieten kann, bitten wir Dich um Deine Unterstützung. Werde Mitglied in fudders Club der Freunde.

Als Bonus gibt’s für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind.

Mehr zum Thema: