Das Panam’ Festival im Kulturaggregat bringt Frankreich nach Freiburg

Brigitte Rohm

Tipp für’s Wochenende: In der Hilda 5 steigt vom 5. bis 7. Mai eine deutsch-französische Cross Culture-Veranstaltung mit Konzert, Film und Ausstellung. Für das Panam’ Festival lädt das Kulturaggregat Künstler aus Paris und der Pariser Banlieue ein.

Frankreich hoch drei gibt es dieses Wochenende in der Hilda 5: In Zusammenarbeit mit der Mezzosopranistin Joanne Calmel (Canailles de Panam') hat das Kulturaggregat ein spannendes Programm für das dreitägige Panam’ Festival zusammengestellt.


Los geht es am Freitag mit einem Konzert von Canailles de Panam' – übersetzt "freche Gören aus Paris"(Reservierung empfohlen!). Das Projekt der drei Musikerinnen Anne Le Pape (Geige), Carmela Delgado (Bandoneon) und Sabine Balasse (Cello) verbindet eine lyrische Stimme, französische Chansons und Tango-Ästhetik. Zu hören sind Interpretationen von Edith Piaf, Jacques Brel und Léo Ferré, die ihre Karrieren in Paris begonnen haben.

Am Samstag ist der politisch engagierte Rapper (Mitglied der Rap-Formation "La Rumeur") und Filmemacher Hamé Bourokba zu Gast. Seine zeitgenössische Kunst ist vom pulsierenden Leben der Pariser Vorstadtstraßen inspiriert. In der Hilda 5 wird sein Kurzfilm "Ce chemin devant moi" ("Der Weg vor mir") gezeigt, der es zu den Filmfestspielen von Cannes geschafft hat. Danach wird es in Zusammenarbeit mit Anna Martensen von TM Film GmbH Freiburg eine Frage- und Antwortrunde mit dem Regisseur zu den Themen Migration, Vorstadtproblematik und Polizeirepression geben.

Arte Tracks über Hamé und Ekoué, Mitglieder der Rap-Formation La Rumeur und Regisseure von "Paris Prestige"


Den Abschluss des Festivals bildet am Sonntag die Finissage der Ausstellung "JUNKY & HEK", die das ganze Wochenende zu sehen ist. Die Graffitikünstler Hek & Junky von der Crew T.J.S. (The Junky Spray) halten mit ihrer Kunst alltägliche urbane Szenen eindrucksvoll fest. Heks liebstes Sujet bei Graffiti auf Leinwand sind düstere Porträts.

Wer alle Veranstaltungen besuchen möchte, kann sich ein Festivalticket für 15 Euro (ermäßigt 9 Euro) holen.

Was: Konzert Canailles de Panam'
Wann: Freitag, 5. Mai, Einlass 20 Uhr, Beginn 20:30 Uhr
Wo: Kulturaggregat, Hildastr. 5, 79102 Freiburg
Eintritt: 12 Euro, ermäßigt 6 Euro, Reservierung per Mail empfohlen an: joannecalmel@gmail.com

Was: Der Filmregisseur Hamé (La Rumeur), Kurzfilm und "Frage- und Antwortrunde"
Wann: Samstag, 6. Mai, 20 Uhr
Wo: Kulturaggregat, Hildastr. 5, 79102 Freiburg
Eintritt: 5 Euro

Was: Finissage "JUNKY & HEK" (TJS collectif)
Wann: Sonntag, 7. Mai, 13 Uhr
Wo: Kulturaggregat, Hildastr. 5, 79102 Freiburg
Eintritt: frei