Das Konzert von SXTN wird im Dezember im Jazzhaus nachgeholt

Felix Klingel

Es war wochenlang vorher ausverkauft, viele Fans freuten sich auf die Speerspitze des deutschen Frauen-Hip-Hops – doch dann fiel das SXTN-Konzert wegen Krankheit aus. Nun steht der Nachholtermin fest.

Die Texte hart und vulgär, die Beats stehen dem in nichts nach: SXTN haben es mit ihrem Sound geschafft, die festgefahrene HipHop-Szene in Aufruhr zu bringen. Die einen feiern das kompromisslose Konzept, andere regen sich darüber auf und wenn man sich die Kommentare unter den Youtube-Videos anschaut, merkt man schnell, dass HipHop immer noch ein riesen Problem mit Sexismus hat. Nura und Juju scheint das nicht zu interessieren, sie strotzen vor Selbstbewusstsein und machen ihr Ding.




Eigentlich wollten sie am Freitag, den 13. Oktober, in Freiburg im Jazzhaus spielen – das Datum brachte kein Glück und das Konzert fiel kurzfristig wegen Krankheit aus. Nun steht der Nachholtermin fest: Am 13. Dezember kommen sie ins Jazzhaus. Tickets gibt es leider keine mehr – das Konzert ist immer noch ausverkauft.
Was: SXTN-Konzert
Wann: Mittwoch, 13. Dezember
Wo: Jazzhaus Freiburg
Tickets: Das Konzert ist ausverkauft.