Das ist Freiburgs derbste Pfütze

Alexander Ochs

Es regnet - mehr oder weniger andauernd - seit Samstagnacht. Und dank des Regens befindet sich in der Lehener Straße, direkt an der Einmündung zur Sundgauallee, Freiburgs derbste Pfütze.



Bis heute Morgen sah es dort zumindest so aus - seitdem ist eine Firma mit Aufräumen und Aufwischen beschäftigt. Die Länge der Riesenpfütze - sicherlich 40 bis 50 Meter.

Wir glauben: das ist die größte Pfütze der Stadt. Wer eine Größere zu bieten hat: wir wollen Bilder und freuen uns über Zusendungen an info@fudder.de

Mehr dazu: