Mitstreiter gesucht

Das Ensemble Recherche sucht junge Utopisten für ihr nächstes Musiktheater

Julia Stulberg

Fragen wie "In welcher Zukunft wollt ihr leben?" will das Ensemble Recherche in ihrem multimedialen Musiktheater "How to reboot the universe" beantworten. Auch deine Zukunftsvision kann ein Teil davon werden.

Ensemble Recherche ist ein Freiburger Musikerkollektiv für Jetztmusik. Mit dem jungen Komponisten Andreas Eduardo Frank, dem Figurentheater-Spieler Marius Kob und dem Regisseur Tom Schneider entwickeln sie ein multimediales Musiktheater für junge Menschen. "How to reboot the universe – 101 Versuche über den Neustart der Welt" soll im Frühjahr 2020 seine Premiere in Freiburg feiern.


101 Versuche über den Neustart der Welt

Mit der Frage "In welcher Zukunft wollt ihr leben und wie soll die Welt von morgen aussehen?" sind Ensemble Recherche auf der Suche nach Menschen mit Visionen. Egal ob Utopie oder Dystopie, egal ob klein oder groß: Wer eine mögliche Zukunftstheorie im Kopf hat, kann seine Gedanken, Visionen, Texte, Videos und Bilder an das Team senden.
Denn in dem multimedialen Musiktheater werden diese Ideen und Entwürfe auf die Bühne gebracht.

Wer Lust hat weitere "Utopisten" kennenzulernen, kann zum ersten Utopisten-Treffen am 25. Juni im Ensemblehaus kommen und sich mit anderen Menschen über mögliche Zukunftsvisionen austauschen – und beim Projekt eventuell mitmachen.
  • Was: Treffen der Utopisten für Ensemble Recherche
  • Wann: Dienstag, 25. Juni, 16 Uhr
  • Wo: Ensemblehaus, Schützenallee 72, Freiburg