Das Ende der CD

Felix Klingel

Jedes Büchertauschregal quillt über mit mehr oder weniger interessanten Büchern. CDs will in Freiburg aber anscheinend niemand tauschen – warum nur?

Die Ära der CD ist vorbei – zumindest in diesem Tauschregal im Sedanviertel. Verständlich: Wer Musik hört, tut das viel einfacher auf Spotify oder Youtube. Wer Musik kauft, greift lieber zu Platten, die haptisch deutlich interessanter sind, als die billig wirkende CD. Kein Wunder also, das dieses Regal leerbleibt.


Mehr zum Thema: