Das Café Maxim heißt jetzt 'Vienna'

Julia Mungenast

Vielleicht ist es euch noch gar nicht aufgefallen: Das Café Maxim am Hauptbahnhof heißt seit Anfang des Jahres 'Vienna'. Neue Wandfarbe, neue Beleuchtung und neue, niedrigere Cocktailpreise:



Schon seit Mai 2012 hat das Café Maxim am Freiburger Hauptbahnhof einen neuen Besitzer. Nun haben Enad Gerogof und Maher Hassan auch renoviert: Seit dem Jahreswechsel heißt das Maxim 'Vienna', der Innenraum ist frisch gestrichen und die Preise sind überarbeitet - zum Vorteil der Gäste. 




Mitarbeiterin Batoul, 22, erzählt von weiteren Änderungen: "Durch die neue Farbe wirkt der Raum gleich ganz anders." Auch die Getränke- und Speisekarte ist überarbeitet. "Das wohl schönste für unsere Gäste: Alle Cocktails kosten knapp zwei Euro weniger. Und wir wollen bald einen Raucherbereich einrichten." 



Adresse

Café Vienna
Bismarckallee 2 (Google Maps)
79098 Freiburg
0761.2085763

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
6 bis 3 Uhr
Freitag und Samstag
6 bis 5 Uhr
Sonntag
6 bis 2 Uhr

Mehr dazu: