Das Artik feiert am Freitag eine Soliparty im Waldsee

Felix Klingel

Das Artik hat gute Chancen in den Räumen des Schmitz Katze unterzukommen. Doch bevor es soweit ist, soll es am Freitag eine Feier im Waldsee geben, um das ganze politische Gerangel der letzten Wochen zu vergessen. Superdirt² spielen live, dann gibt’s Techno.

Die Zukunft des Artik in Freiburg ist noch ungewiss, feiern will der Verein aber trotzdem – oder gerade deswegen. Unter dem Motto "Waldsee Besetzt!" findet am Freitag, 2. Dezember, im Waldsee eine Soliparty statt. Mit der angeblichen Besetzung will das Artik auf seine Aktion "#FreiburgerFreiräume" aufmerksam machen, wobei es um Platz für Jugendkultur, junge Kreative und Subkultur geht.


Das Duo Superdirt² tritt live auf und zeigt am Cello und Synthesiser wie gut klassische Instrumente und elektronische Beats zusammenpassen. Heraus kommt irgendwas zwischen Drum’n’Bass, Jungle, Dub und Dubstep. Auf jeden Fall tanzbar!



Nach der Live-Einlage sind dann die Djs dran. Es legen Schaukel Kinder aus Freiburg, Sherlock Dope aus Hamburg und Van Götz aus Freiburg auf.


Was: Artik-Soliparty, u.a. mit
Wann: Freitag, 2. Dezember, 22 bis 5 Uhr
Wo: Waldsee Freiburg, Waldseestraße 84
Eintritt: 5 Euro

Mehr dazu: