Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag in Stegen

Markus Hofmann

Ein Blitzeinschlag hat am gestrigen Mittwoch gegen 19.25 Uhr im Stegenener Ortsteil Oberbirken einen Schwelbrand im Dachstuhl eines Zweifamlienhauses ausgelöst.

Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Dennoch entstand ein Schaden in Höhe von etwa 50.000 Euro. Verletzt wurde niemand.