Cybersex mit Risiko

Christian Deker

Es ist wunderbar, dass man im Internet nur seine IP-Spur hinterlässt. Für andere Otto-Normal-User bleibt man anonym und kann sich Dinge erlauben, zu denen einem auf der Straße der Mut fehlen würde. Zum Beispiel Cybersex:



Genüsslich lässt sich per Webcam eine gemeinsame Fleischbeschau durchführen, ohne auch nur aus dem Sessel aufstehen zu müssen. Jedoch ist das nicht ganz ohne Risiko, wie unser heutiges Mittagspausen-Video zeigt.