Cookie Cutter: Ran an den Plätzchenteig

Carolin Buchheim

In den Regalen der Discounter liegen schon wieder Lebkuchen, Marzipankugeln und Zimtsterne, fast als wäre Weihnachten schon nächste Woche. Immerhin dauert es noch zwei Monate, bis der Advent anfängt: Genug Zeit, um mit unserer heutigen Mittagspause die Plätzchen-Skills aufzubessern.



Das Ziel von Cookie Cutter: Mit diversen Tierformen möglichst fehlerlos und platzsparend in einer vorgegebene Zeit eine vorgegebene Anzahl Plätzchen aus einem Plätzchenteig auszustechen.


Das ist am Anfang sehr leicht und ein bisschen langweilig, aber spätestens in Level 29 hat entwickelt man Ehrgeiz und verflucht den Schlangen-Austechter.

Mehr dazu:

Cookie Cutter - Pets: Website