Closing Party am 24. November: Der letzte Monat im Klub Kamikaze

Carolin Buchheim

Ende November schließt der Klub Kamikaze an Oberlinden nach sechs Jahren. Das Programm des letzten Kami-Monats und wie es mit den Räumlichkeiten weitergeht:



"Wir sind natürlich traurig, dass die Kami-Zeit jetzt zu Ende ist," sagt Jan Ehret. Er hatte das Kamikaze im Dezember 2006 zusammen mit Markus 'Emmes' Gut eröffnet. "Es wird aber auch schon eine Erleichterung sein. Es war nicht ohne, ein halbes Jahr lang zwei Clubs parallel zu betreiben." Seit April steht fest, dass es mit dem Kamikaze Ende diesen Monats vorbei sein wird, seit Juni betreiben Jan und Emmes gemeinsam das Schmitz Katze in der Haslacher Straße.


In seinem letzten Monat ist das Kamikaze wie gewohnt  dienstags, mittwochs und donnerstags von 23 bis 3 Uhr, sowie freitags und samstags von 23 bis 5 Uhr geöffnet. Unter der Woche gibt's die gewohnten Wochentagsveranstaltungen Suicide Tuesday (Dienstag), Rebel Music (Mittwoch) und Klub Daheim (Donnerstag); wochenends Abschiedspartys der Partyreihen.

Die große Kamikaze-Closing Party wird am 24. November 2012 gefeiert  - mit einem Dutzend  DJs, die in den vergangenen Jahren im Kamikaze zum Stammpersonal gehörten. "Das wird noch mal richtig heftig", verspricht Jan. Wer zur Erinnerung ans Kami auf Klub-Inventar hofft, hat vielleicht eine Chance auf das große Wandbild - Jan überlegt, es zu einem guten Zweck zu versteigern.

Trotz der Lärmprobleme, die Jan und Emmes nach eigenen Angaben zum Wegzug von Oberlinden bewegt hat (mehr dazu in: Der Klub Kamikaze macht zu, April 2012) soll das Kamikaze auch weiterhin ein Club bleiben - das wünscht sich zumindest ein neuer Pächter. Der will allerdings noch keine Details zum Nachfolge-Club verraten - und auch noch keinen Termin für eine mögliche Wiedereröffnung nennen.

Es bleibt abzuwarten, ob Oberlinden überhaupt Standort für eine Diskothek bleiben kann: der Gemeinderat will noch in diesem Jahr ein Lärmkonzept für die Innenstadt erarbeiten; ein solches  könnte zum Beispiel Zonen in der Altstadt definieren, in denen grundsätzlich keine Diskotheken oder Clubs betrieben werden dürfen.

Das November-Programm - Der letzte Monat Kamikaze

Donnerstag, 1. November
Klub Daheim | Elektro, House, Minimal | Uncut | Eintritt frei

Freitag, 2. November
3 Youth Force | Acid, Techno, Techhouse, Minimal | Guido Bourley a.k.a. Konrads Kumpel, Mr. K., DJ Gerät, DJ Kid Lecid

Samstag, 3. November
Was gayt? | Tech-House, Strange Music | Valentin Paul & Mr. Bardo

Dienstag, 6. November
Suicide Tuesday | Elektro, Drum & Bass, HipHop, Dubstep | Garderobenjunge & Rusty | 2 Euro

Mittwoch, 7. November
Rebel Music | Reggae, Roots, Classics, Dancehall | Flowin Vibes & Luku | 3 Euro

Donnerstag, 8. November
Klub Daheim | Elektro, House, Minimal | Trsh Gordn | Eintritt frei

Freitag, 9. November
Kamikaze DJ-Bande | Tech-House, Elektro | Jan Ehret, Caspar Camaro, Beef Eater Wenz

Samstag, 10. November
Fuck off, it's Dubstep | Dubstep | DJ Bass

Dienstag, 13. November
Suicide Tuesday | Elektro, Drum & Bass, HipHop, Dubstep | Garderobenjunge & Kollektiv B | 2 Euro

Mittwoch, 14. November
Rebel Music | Reggae, Roots, Classics, Dancehall | Flowin Vibes & Gast | 3 Euro

Donnerstag, 15. November
Klub Daheim | Elektro, House, Minimal | Guido Bourley aka Konrads Kumpel | Eintritt frei

Freitag, 16. November
Letzte Bad Taste Party der Welt | DJ Chester, Pornoladenerbe

Samstag, 17. November
Beats für Freaks | Drum & Bass, Jungle | Silent Darkness, Rusty, Treason, Captain Climax | 6 Euro

Dienstag, 20. November
Suicide Tuesday | Elektro, Drum & Bass, HipHop, Dubstep | Rusty & Kollektiv B | 2 Euro

Mittwoch, 21. November
Rebel Music | Reggae, Roots, Classics, Dancehall | Flowin Vibes & Nightliva | 3 Euro

Donnerstag, 22. November
Klub Daheim | Elektro, House, Minimal | MaxWing | Eintritt frei

Freitag, 23. November
Rebel Music | Reggae, Roots, Classics, Dancehall | 9 Years Rebel Music Anniversary | Flowin Vibes, Iberator Sound, Luku, Nightliva, Chalice, Free Roots

Samstag, 24. November
Kamikaze Closing | Illu, B-Line, Francois Super U, Frank Bale, Eiskaltes Händchen, Jan Ehret, Eloquence, Beef Eater Wenz, Caspar Camaro, Käptn Hässler, Loco, Radiationsking, Kollektiv B

Dienstag, 27. November
Suicide Tuesday | Elektro, Drum & Bass, HipHop, Dubstep | Garderobenjunge & Kollektiv B | 2 Euro

Mehr dazu:



Klub Kamikaze auf fudder


 

Foto-Galerien aus dem Kamikaze

 
 

Besuche des Nightlife-Guru im Kamikaze

 
 

Das Kamikaze im Netz

   

Der neue Laden der Kami-Macher - Schmitz Katze

  [Bild 1: Raffael Armbruster, Käthes Ballpalast April 2012; Bild 2: Promo]