Chikinki auf Verwurschtelungsfaktor 100

David Weigend

Pflichttermin für Inselrockfans: Am Sonntag, 10.9., kommen um 21 Uhr Chikinki ins Drifters.

Die Band um den Sänger und knabenhaften Frauenliebling Rupert Browne hat keine Bassgitarre, dafür ein zusätzliches Keyboard im Gepäck. Das Debüt "Lick your Ticket" gehört zu den Genierockstreichen von 2005. Chikinki ondulieren sich auf Verwurschtelungsfaktor 100, wirken wie "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" und sind bekannt für schwer enthemmte Liveshows. Robotrock vom feinsten, unbedingt hingehen!