Campus Open: Das Programm steht

fudder-Redaktion

Ende Mai findet Südbadens größte Campusparty in der Mensa Rempartstraße statt. Nun steht auch der letzte Programmpunkt für diesen Abend fest: Die Balkan-BigBeat Formation Äl Jawala spielt an diesem Abend als Mainact auf der Hauptbühne.



Mit Äl Jawala (Bild) werden nun insgesamt vier Bands, elf DJs und Live-Acts auf drei Ebenen das Programm der Campus Open bestreiten.


Bis zum 22. Mai 2009 könnt ihr noch bei fudders Bandvotingabstimmen. Elf Formationen kämpfen um einen Gig auf der Hauptbühne. Die zwei Bands mit den meisten Stimmen werden dann am 29. Mai 2009 zu hören und sehen sein.

Darüberhinaus gibt es den Who rocks the crowd?-DJ Battle. Acht DJs und Liveacts treten gegeneinander an. An zwei gegenüberliegenden Kanzeln battlen sich jeweils zwei Acts. Fünfzehn Minuten hat jeder Zeit, um für die Gunst des Publikums zu buhlen. Das Publikum entscheidet via Applaus und Lärm, der durch einen Dezibelmeter gemessen wird, wer in die nächste Runde kommt. Antreten werden:
  • Beatknecht (Real HipHop, Hamburger Schule)
  • Funkmessiah (Oldschool Funk)
  • Zoo TV (Italo Disco)
  • Maciste & Tobi Tobsucht (Elektro, Indie-Fresse)
  • Daniel S. & Robert Heart (House & Elektro)
  • Paul Brenning, Teddy Oculi und Raphael Dinger (Live Beatboxing und Saxophon)
  • Jan Ehret (Elektro, Indietronic, Electroclash)
  • Pornoladenerbe (Indie, Pop, Rock'n'Roll, Surf)
Dazu gibt es Live-Visuals von den Sushicutters und Impro-Shows vom Theater Lux. Im Erdgeschoss der Mensabar gibt's Reggae, Dub, Ska und Dancehall mit der DubTubBackingBand sowie D-Flame aus Frankfurt.

Im Mensagarten ist Grillen & Chillen angesagt,  sowie eine Streetart-Expo von der Künstlergruppe DRUXS aus Freiburg.

Tickets gibt es für 6,50 Euro in den Mensen in Freiburg, sowie Kehl, Offenburg, Villingen-Schwenningen und Furtwangen.

Mehr dazu:

Was: Campus Open 2009
Wann: Freitag, 29. Mai 2009, 20 Uhr
Wo: Mensa Rempartstraße
Tickets: VVK €6,50