Cabrio-Schlitzer auf frischer Tat ertappt

Markus Hofmann

Mutig! Ein 57-jähriger Cabriofahrer aus Haslach hat heute Nacht bemerkt, wie ein mutmaßlicher Autodieb das Dach seines Fahrzeugs aufgeschlitzt hatte. Der Dieb war dabei, das Fahrzeug zu stehlen, als der Mann beherzt einschritt...

Die Polizei schildert die Tat: In der Nacht zum Mittwoch, gegen 01.00 Uhr , bemerkte ein Zeuge, wie sich in der Uferstraße ein zunächst Unbekannter an seinem Auto zu schaffen machte. Beherzt schritt der 57-Jährige ein und stellte fest, dass der Unbekannte an seinem Cabriolet zunächst das Dach aufgeschlitzt und schließlich beim Heckfenster das Verdeck aufgeschnitten hatte. Er war offensichtlich eingestiegen und gerade dabei, wieder herauszuklettern. Der Geschädigte hielt den mutmaßlichen Autodieb bis zum Eintreffen der Polizei fest. Diese nahm den 31-Jährigen, der bereits polizeilich in Erscheinung getreten ist, vorläufig fest und verbrachte ihn zur Dienststelle. Der Schaden wird auf 3.000 Euro geschätzt.Die Beamten der Zentralen Ermittlungsgruppe der Kriminalpolizei in Freiburg, Telefon 0761/296080, haben die weiteren Ermittlungen aufgenommen.