BZ-Auktion: Drei, Zwei, Eins - Gekauft!

fudder-Redaktion

Auch in diesem Jahr werden in einer BZ-Auktion vom 14. bis 22. März mehr als 1.700 Produkte bekannter Unternehmen aus dem gesamten Verbreitungsgebiet der Badischen Zeitung versteigert. Bei der BZ-Auktion kann man bis zu 50% gegenüber dem Ladenpreis sparen.



Unter den Hammer kommt bei der Schnäppchenjagd eine Vielzahl an Produkten: Möbel, Unterhaltungselektronik, Fahrräder, Baby-Ausstattung, Motorroller sowie diverse Gutscheine für Lehrgänge, Kurse, Wellness- und Freizeitangebote.


Ein paar der Auktions-Highlights sind: Der Startpreis beträgt bei allen Artikeln 50 Prozent des Ladenpreises; bei Artikeln über 8000 Euro Ladenwert müssen mindesten 65 Prozent geboten werden, damit der Artikel den Besitzer wechselt.

Das gesamte Auktionsangebot gibt es nicht nur im Internet, sondern auch im Auktionskatalog, der am Samstag der Badischen Zeitung beiliegt. Unter allen Nutzern, die sich bis zum Start der Auktionen am Samstag auf dem Auktions-Portal registrieren, verlost die Badische Zeitung 10 Gutscheine im Wert von je 50 Euro bei einem Auktionspartner nach Wahl.

Mehr dazu:

Web: BZ-Auktion