Burkheim: Suche nach vermisstem Mann

David Weigend

Seit vergangenem Sonntag ist der 44-jährige Volkmar Bieser aus Vogtsburg-Burkheim verschwunden. Er verließ am Morgen des 14. Juni die elterliche Wohnung und ist seither unauffindbar.



Aufgrund seines momentanen Gesundheitszustandes kann eine hilflose Lage des Vermissten nicht ausgeschlossen werden. Herr Bieser wird wiefolgt beschrieben: zirka 170 cm groß, kräftige Figur, blonde Haare, Mittelscheitel, rötlichbraunes Gesicht. Bekleidet ist er mit Bluejeans, einem dunkelblauen Poloshirt und Sandalen.


Wer die Person am 14. Juni 2009 oder danach gesehen hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Breisach, Telefon 07667 / 9117-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.