Buggingen: Stier reißt aus

fudder-Redaktion

Am Samstagmorgen gegen 7 Uhr riss sich in Buggingen ein Jungstier aus einer Stallung los. Sein Eigentümer konnte ihn aber schon wenig später wieder einfangen.

Das Jungtier war im Bereich Weingartenstraße und Heitersheimer Straße unterwegs und konnte durch die Polizei bis zum Eintreffen des Eigentümers in Schach gehalten werden. Dieser konnte den Streuner wieder in seine Stallung treiben.


Offensichtlich war in der Stallung eine Türe nicht richtig verschlossen worden. Der junge Stier hatte die Chance bei den Hörner gepackt und war geflohen.