Brunch in Freiburg: Die Kaiserin

Brunch-Guru

Nach einer Pause gibt's heute mal wieder eine Folge unseres beliebten Brunch-Tests: Wo kann man in Freiburg brunchen gehen? Was kostet der Spaß? Welche Lokalitäten eignen sich für Kinder? Diesmal haben wir die Kaiserin in der Basler Straße unter die Lupe genommen!



Speisen und Getränken

Am Frühstücksbuffet der Kaiserin gibt es das volle Programm in unterschiedlicher Qualität: Von den aus Hotels bekannten abgepackten Portiönchen Butter über  Standardaufschnitt (Wurst, Käse oder gar der unvermeidliche Räucherlachs) bis hin zu exquisit wirkenden Marmeladen aus klassischen Gläsern und Obst, das sowohl als frischer Salat als auch in großen, dekorativen Stücken präsentiert wird. Da ist alles dabei, wonach der Brunchmagen verlangt.

Knapp warmgehalten gibt es auch Rührei und unterschiedlich stark angebratenen Speck. Abzüge in der B-Note (B wie bio) gibt es für das Ei, auf dem noch die "2" für die sogenannte "Bodenhaltung" zu erkennen ist – und das nichtmal einen Kilometer vom Vauban entfernt!



Kulinarische Spezialitäten

Während die Brötchen eher solide daherkommen, sind andere Teigwaren durchaus exquisit: Es gibt frische, auf den Punkt perfekt gebackene Waffeln, außen knusprig und innen grad noch etwas weich. Gleich daneben: verschiedene Sorten Pizza mit einem hauchdünnen, geradezu steinofigen Boden. Und dann ist da noch das Mango-Panacotta-Dessert mit Himbeersoße – verführerisch!



Preise

Die Sonn- und Feiertagsfrühstücksflatrate gibt es für 13,95 € (inklusive einem Heißgetränk) Kleine Kinder (6 bis 12 Jahre) zahlen dafür 6,50 €, ganz kleine Kinder (2 bis 6 Jahre) 2,95 €. Täglich im Angebot sind verschiedenste Frühstücksmenüs ab 4,80 € bis hin zum Kaiserinnenfrühstück für 12,95 € (inklusive einem Glas Sekt)

Öffnungszeiten

Das Frühstücksbuffet gibt es sonn- und feiertags von 9 bis 14 Uhr. Die Kaiserin öffnet montags bis samstags um 6 Uhr, sonn- und feiertags um 7:30 Uhr und schließt täglich um 22 Uhr.



Ambiente

"Die Kaiserin" ist der zweite Flagship-Store des Ehrenkirchener Backunternehmens "Kaiser's Gute Backstube". Entsprechend viel Aufwand wurde mit der Einrichtung getrieben. Herausgekommen ist dabei ein – immerhin konsequent umgesetzter – urban-rustikaler Crossover-Stilmix mit Sichtbeton, Sichtholz, Schafsfell und Discogartenzwergen.

Etwas grauer geben sich die Außenplätze. Kein Wunder, liegen sie doch zehn Meter von der vierspurigen Basler Straße, drei Meter von den Parkplätzen und null Meter von der Tiefgaragenzufahrt des benachbarten Fitnesstudios entfernt.



Ein Wort zum Kaffee

In der Brunch-Flatrate ist ein Heißgetränk enthalten, ohne Refill. Vom Espresso für 1,90 € über die große Tasse Kaffee für 2,60 € bis hin zum Milchkaffee für 3 € sind die Preise eher intensiv.



Service

Gegen Vorkasse erhält man das inklusive Heißgetränk und das exklusive Kaiserin-Silikonarmband, das zur Selbstbedienung am Buffet berechtigt. Das ist dann auch der einzige Kontakt zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Einen Versuch, uns ohne Armband am Buffet zu bedienen, haben wir nicht unternommen.



Publikum

Das durchgehend barrierefreie Geschäft ist grundsätzlich für alle geeignet. Während unseres Tests ist die Kaiserin gut halb gefüllt - überwiegend mit Paaren verschiedener Altersgruppen.

Familienfreundlichkeit

Wickelraum und Kinderecke sind vorhanden, ein Spielplatz hingegen nicht, dafür aber ausreichend Gratis-Parkplätze. Und es gibt kostenloses WLAN!

Adresse

Die Kaiserin
Basler Straße 109
79115 Freiburg
Tel. 0761/88893539

Web: Die Kaiserin
Google Maps: Karte

Telefonische Reservierungen sind hilfreich, werden jedoch nicht für den Außenbereich angenommen.

Mehr dazu: