Browser-Game: Kreuzberg am 1. Mai

Markus Hofmann

Es ist ein Stück Brauchtum in Berlin, dass sich Punks, Autonome und Chaoten am 1. Mai im Berliner Bezirk Kreuzberg versammeln, um sich mit der Polizei zu prügeln und Randale zu machen. Bei unserem heutigen Mittagspausenspiel ist genau dies deine Aufgabe: Sinnlose Zerstörunsgwut:



Du bist ein Punk und sollst Schaufensterscheiben mit Pflastersteinen zerstören und Autos brandschatzen - aber lass dich nicht von den Polizisten erwischen! Hier geht's zum Häuserkampf. [via Jensmachtwerbung]