Brand in der Hexentalschule

Carolin Buchheim

Bei einem Brand in der Hexentalschule in Merzhausen ist gestern ein Sachschaden von wahrscheinlich mehreren hunderttausend Euro entstanden. Gegen 23:20 Uhr hatten Anwohner der Schule Polizei und Feuerwehr verständigt.

Beim Eintreffen der ersten Polizei- und Feuerwehrkräfte konnte ein Brand im Eingangsbereich der Schule festgestellt werden. Das Feuer, das sich auf das Schulgebäude ausdehnte, wurde noch in der Nacht durch mehrere Abteilungen der Berufsfeuerwehr Freiburg und der Freiwilligen Feuerwehr Freiburg gelöscht.


Die Brandursache steht derzeit noch nicht fest. Menschen kamen nicht zu Schaden, die Höhe des entstandenen Schadens beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere hunderttausend Euro.

Nach derzeitigem Sachstand ist davon auszugehen, dass der Schulbetrieb am kommenden Montag fortgeführt werden kann. Entsprechende Informationen an die Eltern werden durch die Schulleitung, beziehungsweise die Gemeindeverwaltung rechtzeitig erfolgen.

Die Kriminalpolizei Freiburg, Telefon 0761.882 4884, hat die weiteren Ermittlungen übernommen.