Botox und Silikon für Mona Lisa

Marc Schätzle

Viele Gerüchte gehen um, warum das bekannteste Gemälde der Welt, die Mona Lisa, so schön lächelt. Die einen behaupten, sie wüsste wo der Heilige Gral zu finden ist. Andere sagen, sie lächelt, weil sie eben von Da Vincis Meisterhand gezeichnet wurde. Ich sage: Alles Unsinn! Ich kenne die wahren Gründe, warum die Lisa so schön lächelt.



Mona Lisa ist ein Werk der Schönheitschirurgie, ein Produkt aus Silikon und Botox-Injektionen! Ja, ihr habt richtig gehört, und wenn ihr es nicht glaubt, dann schaut hier.