Books on Demand: Neuer Autoren-Podcast

Christian Deker

Books on Demand (BoD), ein Dienstleister für Verlage und Autoren und Marktführer im Bereich der digitalen Buchpublikation, sendet ab sofort einen neuen Podcast. Unter dem Namen “BoDcast” kommen jeden Monat Autoren und andere Gäste aus der Buchbranche zu Wort. Moderiert wird die Sendung von Wolfgang Tischer, Gründer und Herausgeber des populären Literatur-Cafés.

Der “BoDcast” berichtet über Hintergründe aus der Buchbranche, gibt Tipps für den Autoren-Alltag und macht auf interessante und lesenswerte Bücher aufmerksam. In der ersten Folge trifft Wolfgang Tischer auf den bekannten Buchmacher Vito von Eichborn, der über sein Engagement als Herausgeber bei BoD und den Zustand des deutschen Buchmarkts erzählt.


Moritz Hagenmüller, Geschäftsführer von Books on Demand, zum Hintergrund des neuen BoD-Podcasts: “Podcasting ist ein spannendes neues akustisches Medium, das sich einer wachsenden Beliebtheit erfreut. Für BoD ein interessantes Forum, Literaturfans einen Einblick in die bunte Welt der Autoren und Bücher zu geben.”

Und Wolfgang Tischer ergänzt: “Die Geschichten hinter den Büchern sind oftmals genauso spannend wie die Bücher selbst. BoD bietet mit seinem Programm eine große Vielfalt an Autoren und Themen, die sich im Rahmen eines Podcasts wunderbar darstellen lassen. Ich freue mich sehr auf diese inspirierende Zusammenarbeit.”

Mehr dazu:

  • Altenative: itunes.de unter dem Suchbegriff "BoDcast".