Bitte rauchen!

Marc Schätzle

Der Margaux Club des Victoria Best Western Hotels wird in Kürze unter dem Namen "Smoker Lounge" als Nebenraum der Hemingway Bar wiedereröffnet. Momentan sind die Pforten dicht. Nach der Sommerpause eröffnete der Club nicht wie angekündigt mit altem Programm, sondern neuem Konzept.

Wegen Personalmangels musste das vorherige Housekonzept des Margaux eingestellt werden. Stattdessen konnte man die Lokalität für Privatfeten mieten. Trotz Nachfrage beendete nach einiger Zeit ein zu großer interner logistischer Aufwand diese Umstrukturierung. Die bisherigen Verantwortlichen Sara Goerke und Alexander Eberle haben das Amt niedergelegt.




Am 29. Oktober gibt es um 11 Uhr eine "Pressezigarette" zu der die Presse recht herzlich eingeladen ist und das genaue Konzept der Lounge bekanntgegen wird. Am Abend wird die "Smoker Lounge" eröffnet. Das Interieur bleibt gleich, Theke und Wasserwand bleiben erhalten. Lediglich der hintere Teil, die bisherige Tanzfläche, wird mit Sessel, Couches und Tischen ausgestattet. Musikalisch wird es hin und wieder auch Live Musik geben, vorerst steht Musik aus der Konserve auf dem  programm. Das Konzept ist noch mitten in der Vorbereitung: Themenabende mit Shisha, die Cigar-Night bekannt aus dem Hemingway und andere raucherspezifische Veranstaltungen sind geplant.

Was: Eröffnung Smoker Lounge Hemingway
Wann: Montag, 29. Oktober 2007
Wo: Eisenbahnstr. 54