Video

Bild-Chef Julian Reichelt über Fake News und journalistische Verantwortung

BZ-Redaktion

Wie sieht die journalistische Verantwortung im Zeitalter von Fake News aus? Bild-Chef Julian Reichelt hat darüber in der Uni Freiburg gesprochen. Der Vortrag im Video:

Die Veranstaltung der Landeszentrale für politische Bildung (LpB) in der Universität Freiburg ist Teil einer Reihe, die sich um das Verhältnis von Medien und Politik drehen – und wem die Deutschen vertrauen.




Politiker und Journalisten schneiden dabei oft relativ schlecht ab, bei – laut LpB – allerdings zuletzt steigenden Werten. Die Landeszentrale will mit ihrer Vortragsreihe an fünf Abenden aktuelle Analysen aus Sicht von Wissenschaft, Politik und Journalismus bieten.
Info

Was? Julian Reichelt, Vorsitzender der Chefredaktionen Bild, Berlin referiert zum Thema: Bild, BAMS, Glotze meets Youtube, Snapchat, Instagram. Politikinszenierung und journalistische Verantwortung im Zeitalter von Fake News

Wo? Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Kollegiengebäude I (KG I), Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

Kooperationspartner: Carl-Schurz-Haus/Deutsch-Amerikanisches Institut (DAI) Freiburg e.V. und colloquim politicum (Politikwissenschaft / Political Science Uni Freiburg)

Weitere Infos und Termine gibt es hier.