Bienenschwarm erforderte Polizeieinsatz

fudder-Redaktion

Am Dienstagabend gegen 18 Uhr wurde der Polizei darüber informiert, dass sich ein Bienenschwarm in der Nähe eines Kinderspielplatzes in der Bettina-von-Arnim-Straße befinde. Vor Ort wurde durch die eingesetzten Polizeibeamten festgestellt, dass sich ein großer Bienenschwarm in einer Hecke auf einem Nachbargrundstück des Spielplatzes häuslich eingerichtet hat.

Zahlreiche Versuche der Anruferin in Sachen Verständigung von Experten zur Entfernung des Bienenschwarms liefen bis dato ins Leere. Der Polizei gelang es schließlich, einen Imker zu aktivieren, der den fachgerechten Umzug des Bienenschwarms übernahm.