Bewerben kopfüber

Johanna Schoener

Keine Fehler, formal perfekt und alles an der richtigen Stelle - das wird bei Bewerbungen doch großgeschrieben, oder? Ein Schreibwarengeschäft in der Innenstadt stellt seine Kompetenz in Bewerbungsfragen auf den Kopf.



Lässt man beim Verlassen des Ladens den Blick in die Höhe schweifen, fragt man sich schon, ob man da an der richtigen Adresse ist, um sich für die nächste Bewerbung eine fachkundige Beratung abzuholen.