"Bewegt sich der Mond immer so schnell?" Dieser Freiburger Astronom beantwortet Internet-Fragen zur Sonnenfinsternis

Daniel Laufer

Am Freitag ist Sonnenfinsternis. Also haben wir die wichtigsten Fragen zusammengesucht - und zwar auf YouTube und Facebook. Markus Paul hat sie für uns beantwortet:



MrGaga: Wo genau kann man die Sonnenfinsternis betrachten?

Markus Paul: Am Himmel. Der Höhepunkt wird in Freiburg um 10.34 Uhr erreicht, die Totalität wird 2 Minuten und 47 Sekunden betragen. Die Sonne ist zu dem Zeitpunkt dann Südsüdost. Du wirst sie finden.

Liana A.: Darf man sich die Sonnenfinsternis ohne diese speziellen Brillen anschauen?

Man darf alles – aber das Problem ist, dass man sich die Augen kaputtmachen kann. Du guckst ja auch nicht direkt in die Sonne, wenn gerade keine Sonnenfinsternis ist. Also solltest Du schon eine Sonnenfinsternisbrille oder eine Schweißerbrille benutzen. Für Teleskope gibt es auch sogenannte Baader-Folie – die muss man dann aber richtig befestigen.

Vanny J.: Wo bekommt man solche Brillen?

Optiker werden welche haben – wenn auch nicht jeder. Im Internet gibt es sie für etwa 5 Euro.

Lisa B.: Braucht man die Brille nur, wenn man in die Sonne gucken möchten – oder sollte man sie durchgehend tragen?

Im Straßenverkehr danach nicht mehr. Man braucht die Brille nur, wenn man speziell in die Sonne guckt, sonst nicht. Wenn gerade keine Sonnenfinsternis ist, kannst Du ja auch bedenkenlos in den Himmel gucken.

Flash TV: Ich check‘ gar nicht, warum ihr euch so freut. Ich habe Angst – jetzt mal im Ernst. Und ihr?

In den Medien kam einiges darüber, dass die Photovoltaik-Anlagen ausfallen könnten. Da wird Panik verbreitet – wegen der Einschaltquoten. Du brauchst aber keine Angst zu haben: Da wird weniger passieren als du denkst. Natürlich kann es sein, dass etwas ausfällt – aber nicht wie etwa bei einer Sonneneruption, die uns auf einen Schlag ins Mittelalter zurückversetzen könnte…

Sasa T.: 1999 war eine totale Sonnenfinsternis in Deutschland und da gab es keinen Blackout.

Seit 1999 haben die Photovoltaikanlagen aber zugenommen.

Nfsw Spieler: Ich habe das Samsung Galaxy S5. Geht meine Kamera zu hundert Prozent kaputt, wenn ich damit ohne die Folie filme?

Ich würde Dir davon abraten, ohne Folie zu filmen. Es könnte schon sein, dass Du da etwas beschädigst. Du könntset aber eine Sonnenfinsternisbrille vor die Linse halten. Dann kannst Du davon ausgehen, dass Du nichts kaputt macht.

Onur S.: Kann mich mal jemand ein bisschen schlauer machen und mir sagen, was das alles für ein Sinn hat?

Masse zieht Masse an, über Gravitation. Da oben dreht sich einiges um irgendwas…

kykaavslxhslsbsks ks: Bewegt sich der Mond immer so schnell?

Der bleibt in der Geschwindigkeit gleich – da ändert sich zur Sonnenfinsternis nichts.

MrUnstoppable1964: Ob diese dubiosen Klimamodellierer diese Sonnenfinsternis wohl auch in ihren Klimamodellen berücksichtigt haben?

Wie war die Frage?



Zur Person

Markus Paul ist leidenschaftlicher Astrofotograf und Hobby-Astronom. Der 39-Jährige kommt aus Freiburg und bietet im Schwarzwald Sternführungen an.

Mehr dazu:

[Foto 1: dpa Picture Alliance, Foto 2: Michael Bamberger]