Betzenhausen: 60-jähriger Sexualstraftäter festgenommen

David Weigend

Vorgestern haben Polizisten einen bereits vorbestraften, 60-jährigen Sexualstraftäter festgenommen. Ihm wird zur Last gelegt, mehrere Kinder in seiner Wohnung in Betzenhausen sexuell missbraucht zu haben.

Der Festgenommene hatte die Kinder unter einem Vorwand zur Mitarbeit an einem handwerklichen Projekt in seine Wohnung in Betzenhausen-Bischofslinde gelockt. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der Mann über entsprechende Annoncen versuchte, Kontakt zu Kindern und Jugendlichen aufzunehmen.


Im aktuellen Fall hatten sich die betroffenen Kinder einem Schulsozialarbeiter offenbart. Dieser wiederum hatte die Kriminalpolizei informiert. Die Freiburger Staatsanwaltschaft hat beim zuständigen Amtsgericht den Erlass eines Haftbefehls erwirkt. Weitere Ermittlungen zum Treiben des Sexualstraftäters laufen. Bei der Durchsuchung der Wohnung des Tatverdächtigen wurde EDV-Material beschlagnahmt, das nun ausgewertet wird.

Der Mann hat bereits eine mehrjährige Freiheitsstrafe wegen Sexualdelikten verbüßt.