Betrunkene Mutter fährt Auto mit Kindern an Bord

Markus Hofmann

Zwei Promille Alkohol im Blut und zwei Kinder an Bord: Die Freiburger Polizei hat gestern eine höchst verantwortungslose Autofahrt gestoppt.

Mit zwei Promille Alkohol im Blut saß am Samstagmittag  eine Frau am Steuer ihres Wagens und war deswegen kaum in der Lage, das Fahrzeug sicher zu lenken. Mit im Auto ihre beiden Kinder, fünf und 11 Jahre alt. Andere Verkehrsteilnehmer hatten gegen 14.00 Uhr die grosse Limousine auf der B294 bemerkt, da das Auto durch deutlich unsichere Fahrweise auffiel. Die Polizei veranlasst eine Blutentnahme, der Führerschein wurde einbehalten.