Berufsinfomesse Offenburg 2013 - die Nr. 1 im Südwesten

fudder-Anzeige

Die Berufsinfomesse (BIM) Offenburg ist die wichtigste Plattform im Südwesten für Jugendliche in der Berufswahl. Am 19. und 20. April 2013 präsentieren zahlreiche Aussteller rund 1.000 Angebote zu Ausbildung und Weiterbildung, Berufen, Studium und Praktika im In- und Ausland. In diesem Jahr wird die Messe um den Bereich Weiterbildung für Erwachsene ergänzt.



Die Berufsinfomesse (BIM) bietet an zwei Messetagen rund 1.000 Angebote zu Ausbildung und Weiterbildung, Berufen, Studium und Praktika im In- und Ausland. Die jährliche Bildungsmesse ist Spitzenreiter im Südwesten mit über 330 regionalen und überregionalen Ausstellern. Auffällig bei der vergangenen BIM war die hohe Präsenz von Eltern, die ihr Kind am Samstag begleiteten. Insgesamt informierten sich 25.000 Besucher auf der Plattform2012. Neu ist dieses Jahr ein zusätzlicher Akzent auf der Erwachsenen-Weiterbildung und Neuorientierung.


Der BIM-LOTSENSERVICE wird erneut vom Staatlichen Schulamt Offenburg und dem Amt für Schule und Kultur beim Landratsamt angeboten. Mit Kurzvorträgen und Themenkarten wird Schülern und Schülerinnen eine Orientierung gemäß ihren Interessen geboten und ein qualifizierter Rundgang durch die große Fülle an Angeboten ermöglicht. Hierfür ist eine Anmeldung über die jeweilige Schule erforderlich. Der Eintritt ist kostenlos, vom Bahnhof bringt Sie ein kostenloser Shuttle im 20-Minuten-Takt zur Messe und zurück.

Mehr dazu:

Was: Berufsinfomesse Offenburg.
Wann: Freitag, 19. April 2013 und Samstag, 20. April 2013, 9 bis 17 Uhr.
Wo: Messe Offenburg, Schutterwälder Str. 3, 77656 Offenburg, Google Maps-Link