Berlinlinienbus.de fährt von Freiburg nach Berlin

fudder-Redaktion

Konkurrenz für MeinFernbus: Das Fernbusunternehmen Berlinlinienbus.de steuert seit neustem von Freiburg über Karlsruhe nach Berlin. Einmal am Tag wird auch Stuttgart angefahren.



"Das Beste daran: Das Rad kann bei uns einfach mitgenommen werden", sagt berlinlinienbus.de-Geschäftsführer Karsten Schulze. Die Fahrt nach Berlin dauere rund zehn Stunden. Leipzig werde nach acht Stunden und Würzburg in rund vier Stunden erreicht.


Abfahrt in Freiburg ist jeweils um 9 oder um 21 Uhr, in Berlin um 8.15 oder 21.30 Uhr. Tickets für die Reise in die Hauptstadt und Leipzig sind dem Unternehmen zufolge ab 18 Euro erhältlich. Die Fahrt nach Würzburg kostet ab 14 Euro. Für kürzere Reiseabschnitt zu den Zwischenhalten in Karlsruhe und Stuttgart kosten Fahrkarten ab fünf Euro. Wie so oft gilt aber auch hier: Je früher gebucht wird, desto billiger.

Info

Fahrgäste können die Fahrscheine auf der Website des Berlinlinienbus oder telefonisch im Servicecenter unter 030-338 448 0 (nur nationale Verbindungen) oder in rund 1.200 Reisebüros buchen.

Mehr dazu:

[Foto: Berlinlinienbus.de]