Bekifft am Steuer

Adrian Hoffmann

Bei einer Polizeikontrolle gestern Abend gegen 22 Uhr haben Polizisten an der Anschlussstelle Freiburg-Mitte einen 21-jährigen Fahrer erwischt, der Cannabis geraucht hat.Ihm wurde Blut entnommen und er darf sein Auto in den nächsten 24 Stunden nicht mehr fahren. Er bekommt eine empfindliche Geldstrafe und ein vierwöchiges Fahrverbot - außerdem wird die Führerscheinstelle seine Fahrtauglichkeit überprüfen.