Beim Rasta-Friseur: Rastas, Dreads und Cornrows statt Waschen, Schneiden, Legen

Fabienne Hurst

Wer zum frischen Neuen Jahr auch Lust auf eine frische, neue Friseur hat, kann sich im Rasta-Studio im Stühlinger eine neue Frisur zulegen. Statt "Waschen, Schneiden, Legen" heißt es dort "Rastas, Dreads, Cornrows".

Prudence Lengwins steht auf einem kleinen Hocker und beugt sich über einen wilden Krauselocken-Schopf. Ihre Kundin Louana lässt sich Cornrows machen. Das sind kleine Haarzöpfchen, die sich wie Weizenähren üben den Kopf schlängeln. „Ich habe jemanden auf der Straße gesehen, der so tolle Zöpfchen hatte und wollte unbedingt wissen, wer sie gemacht hat. Ich habe sie angesprochen und sie gab mir die Adresse des Rasta-Studios,“ erzählt Louana.


Haarkünstlerin Prudence flicht lange Kunsthaarsträhnen zwischen die Zöpfe, dann werden sie nicht nur dicker, sondern halten auch länger – bis zu acht Wochen. Für 50 Euro zaubert sie die Strähnen. Rastalocken und Haarverlängerungen gibt es ab 150 Euro.


Die Regale in dem kleinen Laden sind gefüllt mit bunt verpackten Haarteilen: Echtes und künstliches Haar, schwarzes, rotes, blondes, brünettes, lockiges, glattes – es scheint für fast jeden etwas dabei zu sein. „Zur Zeit mache ich sehr oft Haarverlängerungen, aber auch Rastas und Dreadlocks“ sagt Prudence. Letztere bleiben bis zu 5 Monaten in Form, müssen aber nachgezwirbelt werden.

Ihr Handwerk hat sich Prudence selbst beigebracht. Damals in Kamerun, wo sie geboren ist. Vor 14 Jahren kam sie nach Deutschland, wohnte zunächst in Bayern und eröffnete 2005 ihren ersten Afro-Salon. Seit einem Jahr führt sie das Rasta-Studio in Freiburg und ihr Terminkalender ist voll. Wer sich von ihr frisieren lassen will, sollte unbedingt vorher einen Termin ausmachen.

Eine Mutter kommt mit ihren Töchtern in den Laden und sucht Haarteile aus. Sie bewundern Louanas neue Frisur. „Prudence macht das einfach am besten“, loben sie die Arbeit der Kamerunerin. Gut vier Stunden hat das Kunstwerk gedauert. Louana ist zufrieden: „Ich komme wieder – spätestens in acht Wochen.“

Rasta-Studio
Hohenzollernstraße 11
79106 Freiburg
0176.29082951

 

Mehr dazu: