Beim Pokalspiel des SC Freiburg heute Abend kannst Du Dein Becherpfand für Flüchtlinge spenden

Marius Buhl

Auch der SC Freiburg will mit dem heutigen DFB-Pokalspiel Flüchtlingen helfen. Es soll eine Becherpfand-Spendenaktion geben - außerdem werden Flüchtlinge zum Spiel eingeladen:



170 Flüchtlinge aus verschiedenen Einrichtungen seien zum Pokalspiel gegen Augsburg an diesem mittwochabend eingeladen worden, verkündet der SC Freiburg auf seiner Website. Zusätzlich dürfen 11 Kinder aus dem Flüchtlingswohnheim an der Bissierstraße mit den Spielern aufs Feld laufen.  Die Aktion steht unter dem Motto "Freunde statt Fremde" und soll lediglich der Anfang für weitere Aktionen in der Flüchtlingshilfe sein.


Zusätzlich zu den Einladungen ins Stadion will der SC Freiburg am mittwoch aber auch Spenden sammeln - in Form des Becherpfands. Dazu werden überall im Stadion Container aufgestellt, in die Spendenwillige ihre Becher - und damit das Pfand in Höhe von einem Euro - werfen können.

Mehr dazu:

[Foto: dpa picture alliance]