Mensa Rempartstraße

Beim Ball Verqueer 2019 geht’s am Samstag zurück in die 90er

redaktion

Der 23. Ball VerQueer steht vor der Tür, wie immer in der Mensa in der Rempartstraße. Dieses Jahr ist das Motto "Back to the 90’s - Love is all around".

Die bekanntesten Namen dieser Zeit sind vermutlich die Backstreet Boys, Britney Spears, DJ Bobo, Blümchen und Scooter. Sie brachten die Tanzflächen zum Beben. Take That, die Spice Girls brachen die Herzen. Es gab die deutsche Wiedervereinigung und schrille und bunte Modetrends und die Kohl-Ära endete. Inspirationen für die Kostüme dieser Zeit sind folglich reichlich vorhanden.


Am Samstag, 2. März, ab 21.15 Uhr öffnen sich die Tore der sagenumwobenen Hallen. Karten gibt es zu 18,25 Euro, ermäßigt 14,95 Euro unter www.bz-ticket.de und bei den BZ-Vorverkaufsstellen, Tel. 0761/496-8888.