fudder-Anzeige

Bei Hild Radwelt sind wieder E-Bike-Aktionstage

fudder-Anzeige

Am 1. und 2. Juni sind bei der Hild Radwelt an der Freiburger Messe wieder große E-Bike-Aktionstage mit vielen Sonderangeboten und Neuheiten rund ums Rad. Wer sich beraten lassen und ein E-Bike mal ausprobieren möchte, ist hier genau richtig.

Jeder siebte Radler ist inzwischen auf einem E-Bike unterwegs. Mehr als 720.000 wurden vergangenes Jahr in Deutschland verkauft. Warum sich abstrampeln, wenn man stattdessen ganz entspannt den Berg raufradeln und dabei die Landschaft genießen kann? Nachdem die E-Bike-Tage der Hild Radwelt im Freiburger Gewerbegebiet Nord im Mai ein riesiger Erfolg waren, gibt es jetzt noch zwei zusätzliche Tage für alle E-Bike-Fans.


Als Händler mit der größten Auswahl an E-Bikes in der ganzen Region hat die Hild Radwelt etwas für jeden Geschmack und alle Fahrbedürfnisse. Außerdem ist das Thema Sicherheit bei den Aktionstagen ein wichtiges. Zum Beispiel mit "Texlock", ein sicheres Schloss aus textilen Fasern oder ein Alarmschloss mit Bewegungssensor und Alarmsignal. Auch Navigationsgeräte für die nächste große Fahrradtour gibt es bei Hild in allen Variationen und Preisklassen.

Wer sich das große Fahrradangebot ein bisschen länger ansehen möchte: Es gibt Würstchen, Crêpes, Getränke, Hofeis vom Mundenhof und für die Allerkleinsten Kinderschminken.
Was: E-Bike-Aktionstage bei Hild Radwelt
Wann: Freitag, 1. Juni, 10-20 Uhr und Samstag, 2. Juni 10 bis 16 Uhr
Wo: Hild Radwelt, Engesserstraße 9 in Freiburg
Webseite: www.hild-radwelt.de
Facebook: facebook.com/Hild-Radwelt