Benefiz

Bei den Fun Strand Opens kannst Du für den guten Zweck minigolfen

fudder-Redaktion

Bereits zum vierten Mal finden am Samstag, 16. Juni 2018, das Fun Strand Open statt. Alle Einnahmen des Minigolfturniers kommen wie immer der Kinderkrebshilfe zugute. Mit von der Partie sind unter anderem Eishockeyprofis vom EHC Freiburg.

Spaß haben und dabei noch Gutes tun ist das simple Prinzip des jährlich stattfindenden Minigolfturniers auf dem Gelände des Fun Strands, direkt zwischen Strandbad und Schwarzwaldstadion. Schon zum vierten Mal findet das beliebte Benefizturnier statt, bei dem 18 Bahnen in Teams bespielt werden.


Bereits mit einem Team angemeldet haben sich Spieler des EHC Freiburg rund um Kapitän Philip Rießle, die EHC Old Boys und die Basketballdamen der Eisvögel USC Freiburg. Außerdem mit dabei sind Teams der Tanzschule Gutmann und das Team Puschini, die sich für diesen Tag eine besondere Programmüberraschung ausgedacht haben.

So bunt sieht der Funstrand im Video aus



Musik gibt es von Ohrklang, die sich auch auf der Afterhour um die musikalische Unterhaltung kümmern. Die Teilnahmegebühr von 20 Euro wird direkt an den Verein "Helfen hilft – Förderverein für krebskranke Kinder" gespendet, auch die Einnahmen aus den Essensverkäufen gehen an den Verein. In den letzten drei Jahren wurden insgesamt fast 6000 Euro für krebskranke Kinder erspielt.

Wer Lust hat mitzumachen, kann sich unter funstrand@gmail.com direkt per Mail anmelden. Gesucht werden Mitspieler und Mitspielerinnen, gerne als Team von mindestens vier Personen.
Was: Benefiz-Minigolfturnier Fun Strand Open
Wann: Samstag, 16. Juni 2018 ab 15 Uhr
Wo: Fun Strand Minigolf
Webseite: www.fun-strand.de
Facebook: facebook.com/funstrand