Bauer hängt vier Anhänger an seinen Traktor

fudder-Redaktion

Vielleicht angeregt von den "Roadtrains" in Australien kuppelte ein Landwirt aus dem Markgräflerland am Mittwoch gleich vier zweiachsige Anhänger, jeweils vollgeladen mit Heuballen, an seinen Traktor und machte sich damit auf den Weg zu seinem Hof.



Eine Streifenwagenbesatzung der Freiburger Verkehrspolizei stoppte das knapp 30 Meter lange Gespann umgehend, noch bevor etwas passieren konnte. Zwei Anhänger mussten abgehängt werden, mit den anderen beiden konnte er nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen dann nach Hause fahren. Auf den Fahrer kommt nun eine Anzeige mit möglichen Punkten in Flensburg und einem saftigen Bußgeld zu.  


Mehr dazu: