Bands können kostenlos Demo aufnehmen

Gina Kutkat

Emanuel Glück, genannt Emi, hat sein Tonstudio in der March bei der Gründung im Juli 2006 "emiartz" genannt. Nun wurde es in "Studio Freiburg" umbenannt. Anlässlich dieses Wechsels bietet er nun 12 Bands aus der Region die Möglichkeit, jeweils einen Tag lang professionell und umsonst einen Demosong aufzunehmen. Tonstudio-Mitarbeiter Konstantin Fleig zu den Details.



Warum habt ihr euch umbenannt?

"eMiArtz" ist kein Traumname für ein Tonstudio. Der Name stammt noch aus älteren Tagen. Es war einfach an der Zeit, ihn zu ändern. Da wir gerade eine Werbeaktion mit Din-A4-Flyern von Achern bis nach Weil am Rhein am Laufen haben, dachten wir, jetzt wäre der richtige Zeitpunkt, die Änderung in Angriff zu nehmen. Studio Freiburg klingt einfach und schlicht.

Zwölf Bands haben die Chance, bei euch jeweils einen Demosong aufzunehmen. Wer sichtet das Material der Bands?

Stephan Sprehe von Regiomusik, Emanuel Glück vom Studio Freiburg, Caspar Mussler, ehemals Flashmat Records, und Kai Hockenjos vom Chilli-Magazin werden sich das gesichtete Material anhören.

Nach welchen Kriterien werden die Bands dann ausgewählt?

Potenzial und Bekanntheitsgrad spielen eine wichtige Rolle. Mit Potenzial sind Komposition und spielerisches Können gemeint. Was den Bekanntheitsgrad angeht, so liegt der Schwerpunkt bei den noch nicht so bekannten Bands. Ein weiteres Kriterium ist die Musikrichtung. Wir möchten generell mehr No-Names die Möglichkeit bieten, mal was zu starten.

Wie kann man sich bewerben?

Einfach eine Email bis zum 31. März 2009 mit einem Link zur jeweiligen MySpace- oder Bandseite, auf der Audio-Beispiele vorhanden sind, an uns schicken.



Für welche Genres ist euer Studio am Besten geeignet?

Rock, Punk, Punk Rock, Metal, Rap, HipHop, Soul, Pop. Eigentlich alles. Nur bei Volksmusik spielt unser Gehör nicht mit. Spaß beiseite. Als Dienstleister sind wir für alle Kundenwünsche offen. Wir haben zum Beispiel schon Kinderhörbücher oder Liebeslieder zum Geburtstag aufgenommen. Unsere Räumlichkeiten bieten jedenfalls allen Musikrichtungen Platz zum Enstehen.

Mit welchen Genres beschäftigt ihr euch privat?

Privat hören wir jegliche Musik von Soul der 70er bis zum Rock der 90er und Elektro sowie Hip-Hop-Pop der heutigen Zeit.

Mehr dazu:

Studio Freiburg: Website & MySpace
Was: Bewerbung zur Aufnahme eines Demosongs
Wann:  bis zum 31. März 2009
Wo: Studio Freiburg, Am Bahnhof 20, 79232 March, eMail: bands@studio-freiburg.de