Bahn-Streik: Fährt mein Zug morgen?

Carolin Buchheim

Die Gewerkschaft Deutscher Lokführer hat für die kommenden Tage massive Streiks angekündigt, die nicht nur den Güter- sondern auch den Personenverkehr betreffen werden. Rund zwei Drittel der Fernzüge sowie die Hälfte der Nahverkehrszüge sollen laut Bahn AG morgen trotzdem fahren. Welche Züge das sein werden, und wie man sich über die Lage auf dem Laufenden halten kann, erfährt man im Netz.



Allgemeine Information

  • Die zentralen Streik-Infos der Bahn gibt es auf dieser Seite, die regelmäßig aktualisiert sind.
  • Aktuelle Informationen zu Ankunfts- und Abfahrtszeiten kann man über ein Webformularauf bahn.de für seinen Bahnhof oder seine Haltestelle aktuell abfragen.
  • An den Bahnhöfen werden außerdem deutschlandweit rund 1000 zusätzliche Mitarbeiter eingesetzt, die Kundenanfragen bearbeiten sollen.

Fernverkehr


Nahverkehr


Informationen unterwegs

  • Von unterwegs kann man sich über die kostenlose Service-Hotline der Bahn (08000-996633) informieren. Mit WAP-fähigen Handys kann man Informationen unter mobile.bahn.de/ris abrufen. Informationen zum Nahverkehr sind nach Ländern sortiert.