Badische Band-Namenskunde (87): Superguru

Fabian

Warum heißen Bands aus der Region so, wie sie heißen? Wir fragen regelmäßig eine Band, wie ihr Name entstanden ist und was er zu bedeuten hat. Dazu gibt es Small-Talk-Futter rund um die Band-Historie. Heute: Superguru

Wie ist euer Bandname entstanden?


„Superguru“ ist eine ironische Selbstbezeichung unseres Gitarristen Matthias Ambs. Ursprünglich war er Schlagzeuger und hat sich das Gitarrenspielen selbst beigebracht. Um seine begrenzten spielerischen Fähigkeiten zu erweitern hat er dabei eine eigene Gitarrenstimmung (zwischen E-Gitarre, Sitar und Saz) erfunden und eigentlich nur aus Jux 2001 die Band gegründet. Was als selbstironischer Kommentar auf den eigenen Dilettantismus gedacht war, wurde schnell Bandname, als sich abzeichnete, dass die Band Konzerte spielen würde. Seither hat der Name allerdings bei Pressevertretern, denen die Selbstironie entgangen ist, mitunter Anstoß erregt, weil den Musikern Selbstüberschätzung unterstellt wurde.

Wie ist eure Band entstanden?

Den Anstoß zur Bandgründung gab Gitarrist Matthias Ambs, zuvor Schlagzeuger und Songwriter bei „Monsterpark“. Er fragte ein paar Kollegen aus der Lahrer Musikszene, ob sie Interesse daran hätten eine Band zu gründen, in der er seine gitarristischen Fähigkeiten und ein paar Songideen erproben könnte. Spontan sagten Sänger Andreas Calließ, Bassist Andreas Schmidt und Schlagzeuger Joseph Decker (zuvor „Deckers Welt“ „Made in Color“ und „Mea Culpa“) zu. Eigentlich war die Band als Projekt im Proberaum und möglicherweise für Studioaufnahmen geplant. Das Zusammenspiel der vier Jungs klappte aber auf Anhieb so gut, dass sie beschlossen auch live aufzutreten. Damit haben sie seither Erfolg. Nur auf der Position des Drummers gab es einen Wechsel. Oliver Deeg (zuvor „Siaman“) rührt bei Superguru seit zwei Jahren die Trommel.

Namen, Alter, Herkunft und Instrumente der Bandmitglieder:

  • Andreas Calließ, 38 Jahre, Lahr/Schwarzwald, Gesang
  • Matthias Ambs, 48 Jahre, Emmendingen, Gitarre
  • Andreas Schmidt, 42 Jahre, Offenburg, Baß
  • Oliver Deeg, 35 Jahre, Freiburg, Schlagzeug
 

Wann gegründet:

2001

Proberaum:

Freiburg



Denkwürdigste, spannendste, aufregendste Gigs:

Immer der nächste!

Vorbilder & Idole?

Nirvana, Alice in Chains, Foo Fighters, Alex Oriental Experience, Rage against the machine Vorbilder und Idole brauchen nur Ideologen

Stilrichtung:

Hardgrunge mit deutschen Texten

Nächste Konzerte:

31.10.2010 Wodanhalle Freiburg

Was steht sonst aktuell gerade an?

Aufnahmen zur neuen, insgesamt 4. CD


Superguru:
Website & MySpace

Superguru-Olympia

Quelle: YouTube
[youtube 4heRvSonJqA no link]

Mehr dazu: