Badische Band-Namenskunde (70): Adam's Banana

Anne-Kathrin Weber

Warum heißen Bands aus der Regio so, wie sie heißen? Wir fragen regelmäßig eine Band, wie ihr Name entstanden ist und was er zu bedeuten hat. Dazu gibt es ein Small-Talk-Futter rund um die Band-Historie. Heute: Adam's Banana.



Bandname: Adam´s Banana

Wie ist euer Bandname entstanden?


Also an alle die jetzt denken, dass wir uns als warme Tarzans outen wollen: Da müssen wir euch leider enttäuschen.

Der Gesang war unser Motiv, darum lag es nahe auf den Adamsapfel abzuzielen. Da uns aber Adam´s Apple zu langweilig war und wir  damals nicht wussten, was Birne auf Englisch heißt, haben wir uns kurzerhand für Adam´s Banana entschieden. Besonders die Häufigkeit des wunderschönen Vokals „A“ gefiel uns gut.

Wie ist eure Band entstanden?


Entstanden sind wir aus der Rockband „Egg Sunnyside Up“ aus dem schönen Waldkirch. Doch nach einiger Zeit und einigen unplugged-Auftritten merkten wir, dass uns diese entspannte Art der Musik wesentlich mehr zusagt. Auch Aufwandstechnisch!



Namen, Alter, Herkunft und Instrumente der Bandmitglieder:

  • Simon Eble, 23, Freiburg (Mandoline+Gesang)
  • Jonas Zimmermann, 22, Kollnau (Gitarre+Gesang)
  • Niklas Goby, 23, Sexau (Bassgitarre+Gesang)
Proberaum:



Zum Glück sind wir da sehr flexibel: Hauptsache ein Zimmer mit 3 Stühlen.

Denkwürdigste, spannendste, aufregendste Gigs:


Rock in der Allee 2007 in Waldkirch. Wir sollten den Abschluss eines geilen Konzerttages bestreiten, die Technik machte aber schon zu Anfang unseres Gigs Feierabend. Wir spielten, weil wir halt kaum Strom brauchen, also sitzend auf dem Bühnenrand inmitten der Menge, waren praktisch die Band zum Anfassen und Riechen.

Stilrichtung:

Rock/Pop Unplugged

Nächste Konzerte:

30. Mai 2009, 20.30 Uhr, Haus der Jugend, Kollnau 


Internetpräsenz

Email an: adamsbanana@web.de



Mehr dazu:

Was:Adam's Banana
Wann: Samstag, 30.05.2009, 20.30 Uhr
Wo: Haus der Jugend, Fabrikstraße 16, 79183 Waldkirch-Kollnau

Hörprobe