Badische Band-Namenskunde (56): Tram

Carolin Buchheim

Warum heißen Bands aus der Regio so, wie sie heißen? Wir fragen regelmäßig eine Band, wie ihr Name entstanden ist und was er zu bedeuten hat. Dazu gibt es ein Small-Talk-Futter rund um die Band-Historie. Heute: Tram.



Bandname:

Tram

Wie ist euer Bandname entstanden?


Die Suche nach einem Bandnamen ist unserer Meinung nach eine sehr, sehr schwierige Geschichte, und so kam es auch bei uns, dass wir zig Namen hatten (wie zum Beispiel "Definately Maybe", "Dirty Lane"…). Diese Vorschläge wurden aber in konstanten Zeitabständen wieder aussortiert da wir auf der Suche nach DEM Namen waren, der uns einfällt und einfach passt.

Eines Tages saß ein Teil der Tramler in einem netten Café oder Restaurant das eben genau diesen Namen trug und allen war sofort klar, dass es genau dieser Name war, der gefehlt hatte. Kurz, prägnant und durch irgendeine Weise passend…

Wie ist eure Band entstanden?

Kosmische Fügung? ;) Auch wenn das eher lustig klingt, war es doch eine gute Portion Schicksaal die zur Zusammenfindung dieses Haufens beitrug.

Käggi, unser jetziger, überaus gutaussehender Basser, und der Fädde (wobei man erwähnen muss, dass dieser Name null Zusammenhang auf seine Figur schließen lässt!!!) machen schon ewig zusammen Musik. Eines schönen Tages hatte Käggi die Nase voll von Covermusik und zog einen Schlussstrich. Genau diesen Anstoß nutze auch der gerade halbwegs dazugestoßene Jens und schürte den Gedanken, eigene Musik zu schreiben.

Also wurde diese Idee kurzerhand in Angriff genommen, Käggi kam wieder hinzu (jetzt wurde ja genau das gemacht, was er sich vorgestellt hatte) und los ging die Fahrt. Als nach mehrerern Instrumentenwechseln und Versuchen noch unsere Beatschleuder Erik (ein langjähriger Freund von Jens) dazu kam, war die Sache perfekt und es ging an die oben erwähnte Namensfindung.



Namen, Herkunft und Instrumente der Bandmitglieder:

  • Erik Schwichtenberg, mittlerweile Freiburg, Drums
  • Markus „Käggi“ Vogelbacher, mittlerweile Freiburg, Bass and Backing Vocals
  • Fabian „Fabix“/“der Fädde“ Maier, Waldshut, Guitar und Backing Vocals
  • Jens Großkreuz, mittlerweile Freiburg, Leadguitar und Leadvocals
Wann gegründet:

In jetziger Zusammensetzung und unter dem Namen Tram (was auch die einzige wahre Formation Tram ist) gegen Ende 2007.




Proberaum:


In „good old Hö“ im Dorf am Himmel (Höchenschwand – für die Unwissenden unter uns).

Denkwürdigste, Spannendste, aufregendste Gigs:

Puh, wo sollen wir da anfangen? ;) Wir haben das Glück, im ersten Jahr enorm viel erreicht und enorm viel gespielt zu haben. Doch herausragend unter all diesen, immer sehr spaßigen Auftritten ist auf jeden Fall der Gig im Kornhauskeller Waldshut im April 2008 und der sagenhafte Auftritt am Meet the Beat 2008. Menschen, die sich trotz Wetter die Show nicht vermiesen lassen sind wahre Tramler… ;).



Vorbilder & Idole?

Erik, Jens, Käggi und Fabix… ;) Und noch ein paar andere Größen im Musikbusiness …

Stilrichtung:

Rock



Nächste Konzerte:

  • 17. Januar 2009 - Kornhauskeller, Waldshut
  • 30. Januar 2009 - SAK Wasserwerk, Lörrach
  • 31. Januar  2009 - Bubendorf (CH)
  • 05. Februar 2009 - Freiburg Bar, Freiburg
  • 13. Februar 2009 Check Point, Sigmaringen
  • 14. Februar 2009 Das Z, Freiburg
  • 28. 2009 - Sonnenkeller, Balingen
  • 14. März 2009 - Durchzug, Erzingen
  • 28. März2009 - Salpetererkeller, Görwihl
  • 04. April 2009 - Kliffrock Festival, Gerstetten
  • 18. April 2009 - Kiste, Stuttgart
  • 16. Mai 2009 - Burning Fart Festival, Görwihl



Was steht sonst aktuell gerade an?

Gegen Beginn des Frühjahrs zieht es uns wieder ins Studiound auch unser erstes Video ist in Planung. Des Weiteren haben wir gerade die Planung für unsere Termine 2009 begonnen und hoffen, dass noch das ein oder andere Festival oder ne gute Show dazu kommt.

Internet

Website& MySpace



Video

Tram - She was humming a song
Quelle: YouTube

[youtube y9RMJRMQZzw nolink]

Hörprobe