Badische Band-Namenskunde (5): dwell

Sophie Guggenberger

Warum heißen Bands aus dem Breisgau so, wie sie heißen? fudder-Autorin Sophie fragt regelmäßig eine Band aus der Region, wie ihr Name entstanden ist und was er zu bedeuten hat. Außerdem gibt's mp3-Hörproben und insiderisches Angeberwissen rund um die Bands. Heute: dwell (Progressive/Alternative Rock).



Was hat euer Bandname zu bedeuten?
dwell kommt aus dem Englischen - 'to dwell' (deutsch: verweilen; bleiben). Eine bloße Übersetzung des englischen Wortes dwell würde der Vision, die sich in der Gründung der gleichnamigen Band offenbart, jedoch nicht ganz gerecht werden. Vielmehr beschreibt der Klang des Wortes ein Lebensgefühl, dem sich vier Musiker verschrieben haben.


Signifikant für die Musik von dwell ist neben dem meist melancholischen Gesang von Frontmann Robert der häufige Gebrauch von unüblichen Rhythmen und Rhythmuswechseln oft jenseits des 4/4-Takts initiiert von Gitarrist Roger. Zusammen mit dem Background-Gesang von Drummer Clemens und Basser Andi wird die angestrebte Stimmung komplett.

Allen gemeinsam ist die Suche nach ästhetischen Harmonien sowie Texten und Wortklängen welche die vorgelegte Stimmung mittragen. Die Einordnung von dwell in ein musikalisches Genre wird am ehesten durch den weitläufigen Begriff Progressive Rock nahe gelegt.




Wie ist euer Bandname entstanden?

Den Namen dwell haben wir uns schlicht und einfach wegen dem Klang des Wortes ausgesucht.

Wie ist eure Band entstanden?
Roger (Git), ein Freund und früherer Bandkollege von Robert (voc), traf auf der Straße einen Unbekannten mit einem Schlagzeuger-T-Shirt  (Clemens) und fragte ganz spontan, ob er nicht Lust auf eine Band hat. Den Bassisten haben wir ganz klassisch gefunden. Der neue, mittlerweile dritte Basser in Folge, ist ein Studienkollege von Robert und heißt Andi.

Alle Bandmitglieder können auf Erfahrungen aus Aktivitäten in früheren Bands zurückgreifen. Einige konnten sogar Live–Erfahrungen aus Auftritten im Vorprogramm bekannter Größen wie HIM und Farmer Boys verbuchen und gewannen einige Newcomerwettbewerbe.



Bandname: dwell

Band-Mitglieder:

  • Clemens, 25, Freiburg, Schlagzeug
  • Andi, 25, Freiburg, Bass
  • Robert, 27, Freiburg, Gesang
  • Roger, 26, Breisach, Gitarre
Gegründet: September 2004

Proberaum: Emmendingen

Vorbilder/Idole/Helden: zu viele…

Stilrichtung: Progressive/Alternative Rock

Nächstes Konzert: 31. März 2007, Oberwolfach (Wolfsklause), mit Face Tomorrow, Beginn: 20.00 Uhr

Web: Homepage & MySpace



Hörprobe

Titel: Can't deny