Badische Band-Namenkunde: Brothers of Santa Claus

fudder-Redaktion

Warum heißen Bands aus der Region so, wie sie heißen? Wir fragen regelmäßig eine Band, wie ihr Name entstanden ist und was er zu bedeuten hat. Heute: Brothers of Santa Claus.



Wie ist euer Bandname entstanden?

Salzstraße, KaJo und Münsterplatz: Wir musizierten anfangs auf der Straße. Unser Markenzeichen war ein Sofa, das wir immer dabei hatten. Das Sofa kam uns vor wie ein Rentierschlitten, und wir fühlten uns verbunden wie Brüder.

Wie ist eure Band entstanden?

Angefangen hat alles zu dritt. Maxi und Bela haben sich kennengelernt, als Bela alleine Straßenmusik machte. Maxi musizierte zu der Zeit schon immer wieder mit seinem alten Schulfreund Jan. Zu dritt ging's dann wieder auf die Straße. Eines Nachts lernten Bela und Maxi, von einer „Schlangen vs. Roboter-Party“ kommend, den Simon im Nachtbus kennen. Der kannte Steffen von früher und die Band war komplett.

Namen, Alter, Herkunft und Instrumente der Bandmitglieder:

Maxi, ohne Instrument aber trotzdem Mitglied, 19
Bela, Gitarre und Hintergrundgesang, 18
Jan, Gitarre, 19
Steffen, Bassgitarre, 20
Simon, Trommeln, 23

Die Bandmitglieder wohnen in Freiburg und Luzern.

Wann gegründet:

Zwischen September 2011 und Mai 2012.

Proberaum:

Der Probenraum variiert. Wir bedienen uns aus einem Pool mehrerer „Räume“: Das AJ-Kirchzarten, Belas Keller, Maxis U-Boot, eine Lichtung auf dem Engenberg bei Freiburg und ein Baumhaus in Zarten.

Denkwürdigste, Spannendste, aufregendste Gigs:

Rock gegen Rechts, Bad Fredeburg: Das war ein Dorf-Metal-Festival am letzten Schultag vor den Sommerferien in Nordrhein-Westfalen, und wir mittendrin mit unserer Musik.



Vorbilder & Idole?

Agnus and Julia Stone, Arctic Monkeys, Radiohead, Jamie Cullum, The Whitest Boy Alife ...

Stilrichtung:

Irgendwo zwischen Acoustic, Alternative Rock, Indie und Powerpop.

Nächste Konzerte:

Am 29. Dezember 2012 spielen wir beim „Willkommen-Daheim-Festival“ im Schmitz Katze.

Was steht sonst aktuell gerade an?

Wir feiern Weihnachten zusammen. Bela kocht lecker, und Jan spielt uns was Schönes auf dem Klavier.

Website, MySpace, Facebook, Twitter und sonstige Links:

   

Brothers of Santa Claus - You and Me (Wohnzimmer Session)

Quelle: YouTube


Mehr dazu: