Baden-Württemberg erfolgreich vaubanisiert: Wie es jetzt weitergeht

fudder-Redaktion

Nach 58 Jahren CDU-Herrschaft wird der nächste Ministerpräsident allerhöchster Wahrscheinlichkeit der Grüne Winfried Kretschmann. "Die Freiburgisierung Baden-Württembergs" verkündete @clarityandchaos gestern Abend kurz nach 18 Uhr auf Twitter. Wie wird es sein, wenn das ganze Ländle so wird wie wir? Du bist gefragt!



* In Bayern werden noch am Montag Auffanglager für politische Flüchtlinge errichtet. "Wir nehmen alle auf, die Angst vor Ökofaschismus und Zwangs-Vegetarisierung haben", verkündet Ministerpräsident Seehofer.


* Im Mai 2012 erfolgt der Spatenstich für den "Kanonenplatz Windpark" mit rund einem dutzend Windräder.

* Freiburgs Bächle werden nach einem EU-geförderten Plan renaturiert.

* Dachflächen von Neubauten nicht mit Solarzellen auszustatten wird zur Ordnungswidrigkeit.

* Eurythmie wird Pflichtfach um Zentral-Abitur.

* Fahrräder aus Baden-Württembergischen Fabriken werden ab Werk ausschließlich mit Kinder-Anhänger geliefert.

* Auch für die Fast-Food-Ketten im Land werden Verordnungen eingeführt: als Reaktion muß McDonalds sein Angebot umgestellt; auf der Speisekarte findet sich schließlich nur ein fleischhaltiger Burger, der McAas aus Bio-Fleisch, der dank einer Burger-Sondersteuer 14,99 Euro kostet.

fudder-Debatte:

Und? Welche Veränderungen erwartest Du nun, da wir bald grün-rot regiert werden?

Du bist gefragt!


Mehr dazu: