Bad Krozingen: Erdbeerfeld in Flammen

Markus Hofmann

Am Samstagabend hat ein Erdbeerfeld bei Bad Krozingen gebrannt.

Wie die Polizei mitteilt, wurde die Feuerwehr am Samstag gegen 20.20 Uhr über einen Flächenbrand an der Kreisstraße K4937 zwischen Mengen und Bad Krozingen-Biengen informiert. Die Rauchsäule war bis zur Autobahn wahrnehmbar.


Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hatte ein unbekannter Autofahrer die Kreisstraße in Richtung Biengen befahren. Dabei kam er ausgangs einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in ein Erdbeerfeld. Vermutlich durch die heiße Auspuffanlage gerieten Stroh und Erdbeerpflanzen in Brand. Durch das Feuer wurde eine Fläche von etwa 8 Ar vernichtet.

Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle. Die Verkehrspolizei Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter Tel. 0761/882-4371.