Bad Krozingen: 24-Jähriger tötet seinen Kumpel

Markus Hofmann

Gegen 16 Uhr hat heute beim Polizeirevier Bad Krozingen das Telefon geklingelt. Der Mann, der telefonisch das Gespräch mit der Polizei sucht, legt ein Geständnis: Ich habe meinen Kumpel umgebracht.

Mit dieser Aussage bekennt sich der 24-Jährige eine Tötungstat, die er nach Darstellung der Polizei an diesem Tag begangen hat. In der Wohnung der beiden fanden Polizeibeamte wenig später die Leiche des Mitbewohners. Der Mann war erstochen worden.


Nach ersten Erkenntnissen der Müllheimer Kriminalpolizei war es zwischen den beiden zu einem Streit gekommen, in dessen Verlauf der Ältere den anderen mit einem Messer angriff. Warum es zu der Auseinandersetzung kam, ist bislang nicht bekannt. Die Polizei nahm den tatverdächtigen 24-Jährigen fest, die Tatwaffe wurde sichergestellt.